Translate

9/21/2012

Kleidertauschparty im Dellago

7.Mai 2012. GLOBAL 2000 organisiert im Rahmen von REdUSE eine Kleidertauschparty. Meine Freundin Nina arbeitet bei GLOBAL 2000 und hat mich eingeladen. Nachdem ich heuer ohnehin Geld sparen muss -Immerhin habe ich letztes Jahr einen Film produziert und meine Firma gegründet- und mich auch zunehmend mit Umweltschutz befasse habe ich die Einladung angenommen. Zudem hat sich auch meine Kleidergrösse sehr zum positiven verändert. Jetzt besitze ich viele Kleidungsstücke die schön sind, ich dennoch nicht mehr trage.

Ich war gleich begeistert. Alles verlief ganz unkompliziert und entspannt. Zur Begrüßung gab es ein Glas Prosecco. Die Kleidung: statt Massenware ohne Durchblick, übersichtliche Einzelstücke. Die Garderobe so, dass umziehen Spaß macht und rundum nette Menschen. Entspannte Atmosphäre ... Für meine Sachen, die ich nicht mehr trage, erstand ich ein tolles Kleid und ein paar nette T-Shirts.



Ich hatte die Idee selbst eine Kleidertauschparty zu organisieren, weil das Konzept nachhaltig und sinnvoll ist. Wir alle brauchen oder wollen oft mal was Neues. Sei es für einen Geschäftstermin, einen besonderen Anlass, wegen einer Stilveränderung oder einfach nur für eine kurzfrsitige Befriedigung, die wir grad nicht hinterfragen wollen ;)
Als ich GLOBAL 2000 um Erlaubnis für das copyright fragte wurden meine Erwartungen übertroffen. Jetzt organisieren wir die nächste Kleidertauschparty gemeinsam ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen